Hier finden Sie Aktuelles aus dem Unternehmen Mondo Therm, Pressemeldungen sowie die aktuellen Werbungs-Schaltungen in regionalen Medien.

MONDO THERM wird elektrisch !

Wir setzten in unserem Fuhrpark künftig verstärkt auf e-Mobilität. Aus diesem Grund haben wir auf unserem Firmengelände eine e-Tankstelle installiert. Selbstverständlich haben wir im Carport-Dach eine Photovoltaik-Anlage integriert, die möglichst viel der Sonnenenergie für unsere Autos nutzbar macht.

ÜBRIGENS:

Kunden, die mit ihrem Elektro-Auto zu uns kommen, können ihren Akku kostenlos aufladen.

 

 

Im Rahmen des QHT-FORUM 2017 wurde Mondo Therm in diesem Jahr mit dem QHT-Zertifikat in Doppel-Gold ausgezeichnet. Die Doppel-Gold Auszeichnung gibt es für zwölf Jahre Mitgliedschaft und Zertifizierung durch Qualitätshandwerk Tirol.

Wir sind dankbar für das Engagement unserer Mitarbeiter und voll motiviert, mit QHT weiterhin ein Höchstmaß an Qualität in unserem Unternehmen umzusetzen.

Fotos: Ascher Irene / Qualitätshandwerk Tirol

Auch 2018 stellen wir wieder unsere Produkte auf der 

Tiroler Hausbau & Energie Messe

(Häuslbauermesse) in Innsbruck aus. Falls Sie sich mit den Themen Bauen und Sanieren beschäftigen, ist dies die ideale Möglichkeit, sich von uns umfassend zu den Themen Heizung, Sanitär, Erdwärme und Klima beraten zu lassen.

Außerdem gibt es für Interessenten von Erdwärmeheizungen einen interessanten Vortrag vom Geothermie-Experten Mag. Alexander Bauer (www.dergeologe.at).

Sie finden uns in der Halle A auf Stand 49
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten: 
Freitag–Samstag, 02.–03.02.2018: 10.00–18.00 Uhr
Sonntag, 04.02.2018: 10.00–17.00 Uhr

Anreise: 
Messe Innsbruck
Ing.-Etzel-Straße 
6020 Innsbruck
http://www.tiroler-hausbaumesse.at

ORF-Tirol war für Dreharbeiten zum Thema Erdwärme bei Mondo Therm

Der ORF-Tirol drehte am 31. Mai mit dem MondoTherm Team einen Erdwärme Bohrfilm unter der Regie von Moderatorin Waltraud Kiechl und dem Sprecher und Energieberater Pickelmann Stefan von der Tiroler Wasserkraft. Wir freuen uns schon auf die Ausstrahlung bei Tirol heute!

Hier ein paar Impressionen vom Drehtag.

Ein völlig neues Sanierungskonzept für Duschen stellen wir Ihnen mit dieser News vor:

Innerhalb von 24 Stunden wird aus Ihrer alten Dusche eine moderne, barrierefreie Dusch-Oase. Wie das geht?

Lesen Sie hier...

Vom 11. bis 15. August 2014 findet in Graz/Stattegg die Mountainbike-Jugend-Europameisterschaft statt. die von uns unterstützte Spitzen-Athletin die 14jährige Chiara Kopp aus Haiming wird in der Alterklasse U17 für das österreichische Nationalteam an den Start gehen. Zu ihren größten Erfolgen zählen derzeit der Alpencupgesamtsieg in der Klasse U15 und der gesamt 5. Platz bei der MTB-Jugend-Europmeisterschaft.

Zur Pressemeldung in der Bezirkszeitung

Bild: Chiara Kopp

Was gibt es Sinnvolleres, als wenn Jugendliche sich intensiv einem Sport widmen, anstatt Stunden vor Spielkonsolen zu verbringen!

Wir wollen das fördern. Unser Beitrag ist die Unterstützung der Mountainbikerin Chiara Kopp, die immer wieder mit Top-Platzierungen überzeugt.

Super Chiara! Weiter so!

Mit dem Siegel "Qualiitätshandwerk Tirol" verpflichtet sich unser Fachbetrieb seit vielen Jahren zur Erfüllung von fest definierten Qualitätsansprüchen. Dies wird jährlich wiederkeherend von "Qualitätshandwerk Tirol" überprüft. Durch diese Kontinuität der Qualität können sich unsere Kunden sicher sein, bei uns Produkte und Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erhalten.

Für diese kontinuierlich positive Entwicklung wurde die Mondo Therm Handels GmbH von der Wirtschaftskammer Tirol nun im Rahmen des Qualitätshandwerker-Abends mit dem Qualitätshandwerk-Siegel in Gold ausgezeichnet.

Wir sind stolz auf diese Auszeichnung und sehen sie als Verpflichtung, diesen positiven Weg fortzusetzen.

Entdecken Sie zahlreiche Zierbrunnen, die alle in Betrieb besichtigt werden können (Eröffnung im Juni 2008)!

Pressemeldungen

Im Bericht der Zeitschrift impuls wurde der "Stiegenofen" präsentiert, den wir für die Familie Pfausler in Haiming realisiert haben. Sie finden den Ofen auch in der Ofengalerie.

<media 425 _blank - "TEXT, PR-impuls-stiegenofen, PR-impuls-stiegenofen.pdf, 1.9 MB">Download PDF</media>

in einem Interview aus der Reihe "Wirtschaft im Gespräch", das Frank Tschoner mit Martin Lehner geführt hat, gibt es Interessantes zu folgenden Themen zu lesen:

  • Trends bei der Art der Heizung
  • Einfluss des Heizölpreises
  • Vorteile der Erdwärmeheizung
  • Stand in Sachen Energieautonomie
  • Energie sparen mit dem Selbstbausystem

<media 424 _blank - "UNDEFINED, hausvorstellung1, hausvorstellung1.pdf, 4.1 MB">PDF Zeitungsbericht</media>

Falls Sie keine PDFs öffnen können, hier der Text des Interviews:

Erdwärme und Gasheizungsanlagen sind zwei Heizsysteme, die laut MondoTherm-Chef Martin Lehner derzeit gefragt sind.

TT: Mondo Therm ist auf Heizungen und Sanitäranlagen spezialisiert. Welche Art von Heizungen liegen derzeit im Trend, Herr Lehner?

Martin Lehner: Der Betrieb der Heizungsanlagen muss unkompliziert und sie müssen energiesparend sein. Das sind beispielsweise Wärmepumpensysteme. Aber auch Gasheizungsanlagen sind wegen ihrer einfachen Handhabung gefragt. Bei Letzteren sind die Abhängigkeit vom Versorger und Gas als fossiler Brennstoff ein Thema.

TT: Der Preis für Heizöl ist derzeit auf einem Tiefstand. Was hat das für einen Einfluss auf Ihr Geschäft?

Lehner: Das hat bisher die Nachfrage nach neuen Heizungstechnologien noch nicht verändert, sie ist nach wie vor hoch. Wenn jedoch der Ölpreis auf diesem Niveau verharrt, dann könnte es sein, dass viele Kunden beruhigt sind und denken, sie brauchen nicht wirklich ein neues Heizsystem.

TT: Sie sind Spezialist für Erdwärme beziehungsweise Wärmepumpen. Bei Erdwärme gehen ja die Meinungen auseinander. Die Stromkosten und hohe Anfangsinvestitionen werden gegen Erdwärme ins Treffen geführt.

Lehner: Der eigentliche Vorteil der Erdwärme ist die komplette Unabhängigkeit. Wenn ich einmal investiert habe, habe ich etwas für Generationen geschaffen. Ich brauche mir über´s Energiesparen keine Gedanken mehr zu machen. Die Servicekosten halten sich ebenso in Grenzen.

TT: Tirol soll bis zum Jahr 2050 energieautonom sein. Hat diese Strategie schon die privaten Haushalte erfasst?

Lehner: Der Wunsch nach Autarkie ist sehr groß. Wenn man durch´s Land fährt, kann man beobachten, dass Photovoltaikanlagen die thermischen langsam ablösen. Ein Schritt zur Unabhängigkeit ist die Kombination aus Erdwärme und Photovoltaik. Doch eine Komponente ist noch nicht richtig ausgereift: das Speichermedium für die elektrische Energie. Bei den Batterien stellen die Anschaffungskosten sowie die Lebensdauer noch ein Problem dar. Ich glaube jedoch, dass wir in fünf bis zehn Jahren dafür eine Lösung haben.

TT: Sie betreiben neben Ihrem Installationsbetrieb auch noch einen Fachmarkt. Macht man sich da nicht Konkurrenz im eigenen Haus?

Lehner: Wir haben vor über 20 Jahren erkannt, dass viele Tiroler jedoch die Installationsarbeiten selbst machen möchten. Daher haben wir die Schiene „Selbst ist der Mann" ins Leben gerufen. Zielgruppe sind Menschen, die selbst Hand anlegen wollen. Für diese Kunden haben wir zwei Systeme entwickelt: eines für Ofenbau und ein anders für die Haustechnik. Das Gebäude wird von unseren Profis geplant, der Endkunde bekommt von uns vormontierte Einheiten sowie Werkzeug zur Verfügung gestellt. Ein Baustellencoach hilft ihm bei der Montage, Mondo Therm nimmt dann die Anlage ab. Mit diesem Produkt machen wir uns nicht wirklich Konkurrenz. 

TT: Wie viel erspare ich mir durch die Selbstmontage?

Lehner: Etwa 20 Prozent. Das hängt jedoch davon ab, wie viel der Kunde wirklich selbst macht. Derzeit macht der Geschäftsbereich „Selbst ist der Mann" rund 15 Prozent vom Geschäftsvolumen aus.

 

Text-Auszug aus TT, 31.01.2016, Seite 32, Autor: Frank Tschoner

Im Magazin "Mein Wohntraum" wurde im September 2013 das Einfamilienhaus der Familie Erhart/Fietz präsentiert, bei dem wir die komplette Heizungs- und Sanitärinstallation incl. Solarpaneelen realisiert haben.

PDF Zeitungsbericht 4.1 MB

Oberländer Rundschau 16.10.2013
Für das kontinuierliche Engagement, die Richtlinien des Qualitätshandwerks Tirol zu ereichen, wurde die Mondo Therm Handels GmbH von der Wirtschaftskammer Tirol  im Rahmen des Qualitätshandwerker-Abends mit dem Qualitätshandwerk-Siegel in Gold ausgezeichnet.

<media 362 _blank - "UNDEFINED, hausvorstellung1, hausvorstellung1.pdf, 4.1 MB">PDF Zeitungsbericht</media>

Aus unserer Werbung

Wir renovieren Ihre Dusche in 24 Stunden.

Dabei kommt ein völlig neues System zum Einsatz, das es erlaubt, schnell und kostengünstig zu Ihrer nagelneuen Wellnessdusche zu kommen.

...mehr Info

Die neue Fussbodenheizung - Ideal zum Renovieren.

Mit unserem neuen extrem flach bauenden System können Sie eine Fussbodenheizung auch dort realisieren, wo bisher der Bodenaufbau zu hoch geworden wäre.

...mehr Info

Backen Sie Ihr eigenes Brot.

Mit einem Brotbackofen von Mondo Therm können Sie Ihr eigenes Brot genießen. Wir haben verschiedene Modelle im Angebot.

...mehr Info

Wärme aus der Tiefe Tirols.

Erdwärme ist bequem und umweltschonend. Realisieren Sie mit uns Ihre neue Erdwärmeheizung. Wir erledigen von der Planung über Behördenwege und die Bohrung, bis zur fertigen Installation alles für Sie.

...mehr Info

Realisieren Sie Ihren Wellnessbereich zuhause.

Die Bäder von Mondo Therm sind perfekt geplant und exakt nach Ihren Wünschen umgesetzt. Informieren Sie sich über die unzähligen Möglichkeiten, aus Ihrem Bad eine Wellnessoase zu machen

...mehr Info

Ja, du kannst es!

Das Mondo Therm Selbstbausystem "Selbst ist der Mann" hat in den letzten Jahren immer mehr Anhänger bekommen. All diese Menschen haben es bewiesen - man kann vieles im Selbstbau realisieren wenn man wirklich will.

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, bei voller Gewährleistung und Abnahme durch einen Handwerksbetrieb viel Geld zu sparen.

...mehr Info

Legendär - die Selbstbauöfen von Mondo Therm.

Hunderte zufriedene Kunden beweisen die Qualität unserer Öfen. Im Selbstbau oder mit Unterstützung unserer Profis können Sie Ihren Traumofen realisieren.

Ganz nach Ihren Vorstellungen geplant, 100%ig zu Ihnen und Ihrer Wohnung passend.

...mehr Info