Selbstbauofen Tarrenz
Ein selbstgebauter Kombi-Ofen als idealer Raumteiler.
Ofengalerie 35

Factbox


Baubeginn Mai 2017

Fertigstellung September 2017

Leistung: 9 KW


Extras

  • integrierte Ofenbank aus Holz
  • über 5m verbaute Nachheizzüge
  • Tunneleinsatz, Glasfront mit Blick auf das Feuer auf beiden Seiten 
  • perfekter Raumteiler 

Der neue Kombi- Ofen in Tarrenz bildet den Mittelpunkt im Einfamilienhaus. Er ist sowohl Wärmespender als auch Raumtrenner zugleich. Durch die geschickte Positionierung der Züge bildet der Ofen an sich bereits zwei Bereiche im Haus. Das Zusammenspiel von Traditionell und Modern ist hier perfekt umgesetzt. 

Die dunklen Keramikfliesen setzen den Ofenkörper richtig in Szene. Durch den offenen Dachstuhl und die Holzwände, wird der Ofen zusätzlich in den Mittelpunkt gerückt und wirkt sehr imposant.